Während die Aufbauarbeiten zum 4. Quartierfest im Grütpark–Dietlimoos – Moos noch von einem kurzen aber heftigem Regenschauer begleitet waren, präsentierte sich Petrus anschliessend in bester Laune und bescherte uns strahlend schönes Wetter.
Aber nicht nur das schöne Wetter lockte zahlreiche Quartierbewohner, Freunde, Bekannte und Angehörige ans Quartierfest, sicherlich haben auch das üppige Buffet und die knackigen Grilladen den einen oder anderen aus dem Haus gelockt. Aber nicht nur das, das OK Team und die viele Helfer hatten sich wiederum mächtig ins Zeug gelegt und für Jung und Alt ein buntes, unterhaltsames Programm zusammengestellt. Die Kids konnten sich bei der Cevi Adliswil fantasievoll schminken lassen oder ihr Geschick mit der Schleuder beim Dosenwerfen unter Beweis stellen. Die Feuerwehr präsentierte ihr prächtiges Löschfahrzeug und die lange Reihe der Kinder die mit der Handpumpe mutig die vermeintlichen Feuer am Holzspielhaus löschten zeigt, dass die Feuerwehr sich um den Nachwuchs keine Sorgen machen muss. Trotz den heissen Temperaturen waren die Hip Hop Kids unter Nicole Simon mit grosser Konzentration und vollem Einsatz bei der Sache und boten eine mitreissende Show.
Die diesjährige Tombola, gesponsert von ansässigen Firmen, überzeugte mit so vielen Preisen dass kaum jemand mit leeren Händen nach Hause gehen musste.
Zum Abschluss des gelungenen Quartierfest erfreuten TEN4SOUL die Festbesucher mit ihren eingängigen Songs. Und wer sich immer noch nicht auf den Heimweg machen wollte konnte sich an der Caipi-Bar mit einem letzten Drink versorgen.
Die ausgelassene Stimmung und die vielen Gespräche unter den vielen Festbesucher haben eindrücklich gezeigt, dass viel Leben in unserem jungen aber dynamischen Quartier steckt.

Treten Sie unserer Facebook-Gruppe bei, so dass Sie immer über die aktuellsten Aktivitäten informiert sind: zur Facebook-Gruppe

 

« von 3 »

Über den Autor: Luzia Hafen

Du musst eingeloggt sein um eine Antwort hinterlassen zu können.